Fachveranstaltung "Im ländlichen Raum innovativ mobil"

MoDavo-SIG Bundesfachveranstaltung im Stadtforum Bad Saulgau
MoDavo-SIG Bundesfachveranstaltung im Stadtforum Bad Saulgau

Flexible und alternative Mobilitätsangebote spielen insbesondere bei der kleinräumigen (Fein-) Erschließung und der Erreichbarkeit von Versorgungsangeboten eine besondere Rolle. Digitalisierung und Vernetzung eröffnen zudem neue Möglichkeiten für innovative Mobilität und waren daher Schwerpunkt der Fachveranstaltung „Im ländlichen Raum innovativ mobil“ am 7. November 2017 in Bad Saulgau (Modellregion Landkreis Sigmaringen).

 

Auf großes Interesse stießen die Themen der zweiten Fachveranstaltung "Im ländlichen Raum innovativ mobil" im Rahmen des Modellvorhabens "Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen".

Über 140 Teilnehmende aus den 18 Modellregionen, aus der bundesweiten Fachöffentlichkeit sowie aus der Modellregion Landkreis Sigmaringen und angrenzenden Landkreisen verfolgten in Bad Saulgau die vielfältigen Beiträge zu Strategien innovativer Mobilität und Beispielen bewährter und neuer Ansätze flexibler, alternativer Mobilitätsangebote in ländlichen Regionen

 

Alle Fachbeiträge der Veranstaltung finden Sie hier