Moderne Warenautomaten verbessern Versorgung auf dem Land

Pressetermin anlässlich der Einweihung des ersten MoDavo-SIG geförderten Warenautomaten
Pressetermin anlässlich der Einweihung des ersten MoDavo-SIG geförderten Warenautomaten

Auch nach dem offiziellen Ende von MoDavo-SIG wirkt das Modellvorhaben weiter und die Ergebnisse der Förderung können besichtigt werden. Seit kurzem stehen beispielsweise in Friedberg bei Bad Saulgau, Ostrach und auch im Mengener Ortsteil Rosna Automaten mit Produkten direkt vom Bauernhof.

 

Die Warenautomaten werden von den Betreiberfamilien Knoll, Rimmele und Kugler direkt am Ort betrieben. Rund um die Uhr können die Kunden dort nun Wurst, Eier, Butter, Käse Apfelsaft, Kartoffeln, Nudeln und einiges mehr kaufen.

Seit kurzem stehen in Friedberg bei Bad Saulgau, Ostrach und auch im Mengener Ortsteil Rosna ein Automat mit Produkten direkt vom Bauernhof. Der Warenautomat wird von den Betreiberfamilien Knoll, Rimmele und Kugler direkt am Ort betrieben. Rund um die Uhr können die Kunden dort nun Wurst, Eier, Butter, Käse, Honig, Apfelsaft, Kartoffeln, Nudeln und einiges mehr kaufen.

Zur Finanzierung des Automaten erhielten die Betreiber einen Zuschuss von MoDavo- SIG. Die Bedienung der Automaten ist denkbar einfach. Über ein digitales Bedienfeld können die gewünschten Lebensmittel auswählt werden und man erhält dieses dann unversehrt über den gepolsterten Ausgabeschacht. Herr Birkle vom Landratsamt Sigmaringen hob hervor, dass durch die automatengestützte Direktvermarktung, das Lebensmittelangebot in den jeweiligen Gemeinden und Ortsteilen aufgewertet wird. „Der Automat bietet die Möglichkeit, 24 Stunden auf das reichhaltige und regionale Warenangebot der Direktvermarkter zurückzugreifen.“

Die Warenautomaten bestehen aus ein bis zwei Modulen welche individuell bestückt werden können. Deshalb ist es auch möglich, das Sortiment je nach Jahreszeit und den Wünschen der Kunden anzupassen. Das Projekt MoDavo-SIG kooperierte bei der Förderung eng mit dem Fachbereich Landwirtschaft im Landratsamt Sigmaringen.

 

Die Betreiber ziehen eine positive Bilanz aus den letzten Wochen. Die Automaten müssen regelmäßig neu befüllt werden, und sind die ideale Ergänzung zu den schon vorhandenen Hofläden.

 

Weitere Informationen zum Angebot der Betreiberfamilien finden sie unter:

 

Knoll Hof

Rimmele Hof

Kugler Hof